Institut

Das Bremer Institut für Pädagogik und Psychologie ist seit 15 Jahren für die Entwicklung und Durchführung von Sozialtrainings sowie die fundierte  Ausbildung von Trainern / Trainerinnen nicht nur deutschlandweit bekannt (Österreich, Belgien).

Hierfür ausschlaggebend sind zum einen die renommierten Präventionsprogramme und zum anderen die praxisnahe und authentische Vermittlung ihrer Anwendung durch unsere kompetenten Dozentinnen und Dozenten.

Immer mehr Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie Jugendhilfeträger, Institutionen im Feld der Berufsvorbereitung und Resozialisierung schätzen unsere effektiven Verhaltenstrainings zur Förderung sozialer und emotionaler Lebenskompetenzen. Für die adäquate Anwendung und Modifikation der Programme in einer inklusiven Bildungslandschaft, vermitteln wir in unseren Fortbildungen das KnowHow und die notwendigen Kompetenzen.

 

UnknownAlle Präventionsprogramme werden in der vom Landespräventionsrat Niedersachsen herausgegebenen „Grünen Liste Prävention“ als evidenzbasierten Programme ausgewiesen.

 

Um stets die Qualität der Programme weiterzuentwickeln, stehen wir im engen Kontakt mit den Autorinnen und Autoren sowie den wissenschaftlichen Beraterinnen und Beratern. Sie haben uns als einziges Institut dazu autorisiert, zertifizierte Fortbildungen in ihren Präventionsprogrammen durchzuführen.