Fit for Life – Fortbildung zur Trainerin / zum Trainer (Kurs: Münster-135)

Lade Karte ...

Termine der Fortbildung

Veranstaltungsort

Tagungshaus Münster - Haus vom Guten Hirten

Dozent/In

Holger Hegekötter M.A.


Fit for Life ist ein bewährtes Trainingsprogramm für soziale und vorberufliche Kompetenzen Jugendlicher und junger Erwachsener von 13 bis 21 Jahre. Im deutschsprachigen europäischen Raum wird es in vielen schulischen sowie vorberuflichen Bildungsinstitutionen, sowie im resozialisierungs- und klinischem Arbeitsfeld erfolgreich umgesetzt.

Die 16 Module zu Motivation, Gesundheit, Selbstsicherheit, Selbstmanagement, Umgang mit Gefühlen, Empathie, Kommunikation und Konflikt, Kooperation, Lebensplanung, Beruf und Zukunft sowie Lob und Kritik bieten pragmatisch umzusetzende Trainingseinheiten zur Persönlichkeitsentwicklung und Vermittlung beruflicher Schlüsselkompetenzen. Das Training arbeitet intensiv mit strukturiertem Rollenspiel, Verhaltensregeln und (Video-) Feedback. Hinzu kommen Trainingsrituale und Konzentrationsübungen.

Die Module und Methoden des stets weiterentwickelten Verhaltenstrainings lassen sich leicht an die jeweilige institutionelle Realität anpassen. Das Fit for Life kann einen professionellen Beitrag zur Gestaltung des Inklusionsauftrages in Schulen leisten. In unseren Fortbildungen wird hier dezidiert auf die notwendigen Gelingsfaktoren einer wirkunsgsstarken Umsetzung des Trainings eingegangen: Umgang mit herausfordernden, verhaltensoriginellen Jugendlichen, Modifikation der Trainingseinheiten entsprechend dem Klientel sowie Kriterien und Beispiele erfolgreicher Implementierung.

Ziel der Fortbildung ist die Qualifikation zur selbständigen Durchführung des Trainings. Neben den Grundlagen, Methoden und Bausteinen ist die praktische Ausbildung als TrainerIn einschließlich Feedback und Transfer Schwerpunkt der Ausbildung. Die Arbeitsformen im Seminar sind vielfältig, interaktiv und anregend. Am Ende der viertägigen Schulung erhalten Sie eine differenzierte Teilnahmebescheinigung.

Nach selbständiger Durchführung des Trainings in Ihrem Praxisfeld und der Teilnahme an einer Praxisbegleitung des bipp können Sie das Trainer/In-Zertifikat erwerben.

 


Die Teilnahmegebühr für diese viertägige Fortbildung beträgt 560,00 EUR.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmegebühr nur den Besuch der Fortbildung und die Versorgung mit Tagungsgetränken miteinschliesst. Mittagessen und Übernachtungskosten sind nicht im Preis inbegriffen und müssen ggf. selbst bezahlt werden.

Das Manual zumTraining ist zur Fortbildung mitzubringen. Sofern Sie es noch nicht besitzen, können Sie dieses gerne bei uns gesondert bestellen.

 


 

Buchung

Buchungstyp Preis Plätze
Basisfortbildung (30 Seminareinheiten) 560,00 €
Basisfortbildung inkl. Praxisbegleitung (PB)
Sonderkondition
700,00 €


Bitte geben Sie dann noch die Anschrift Ihres Arbeitgebers/Trägers an. Vielen Dank!